Fast alle Plätze für das Freiwilliges Soziales Jahr 2021/2022 besetzt. Nachfragen lohnt sich aber dennoch!
9. Februar 2021
Frauen aktiv in die Zukunft – kein Projekt nach Schema „M“-aßnahme
29. September 2021
Unterbringung

Die Maßnahme „Bedarfsgemeinschaftscoaching“ wird bereits im vierten Jahr von IKOKU im Landkreis Kusel durchgeführt.  Die Maßnahmeverfolgt ein ganzheitliches Konzept. Nicht nur die einzelne Person steht im Fokus des Projektes, auch die Bedarfsgemeinschaft in der sie lebt, wird in die Arbeit der Maßnahme mit einbezogen. Bisher nahmen 37 Personen aus 34 Bedarfsgemeinschaften teil.

Auch während der Corona-Pandemie wurde die Maßnahme – unter Einhaltung der vom Bund und Land verabschiedeten Auflagen – durchgeführt.

Coaching-Gespräche fanden, je nach geltenden Vorschriften und individuellen Gegebenheiten, telefonisch, per Videocall, bei den in den Büroräumen von IKOKU oder bei den Teilnehmenden zuhause statt.

Aufgrund der bis Juni geltenden Einschränkungen wurde auf die Durchführung von Präsenzveranstaltungen verzichtet. Im dritten Quartal sollen nun die Module

  • „Grundlagen finanzieller Lebensführung“,
  • „Europa und ich“ wie auch das vorgesehene
  • Bewerbertraining

angeboten werden.

Dieses Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie durch das Jobcenter.

Nähere Informationen zu der  Maßnahme finden Sie hier.